Programminfo

Dauer des Programms:

3 1/2 Stunden

Preis pro Person:

jeweils ab 20 Teilnehmer

17,00 €

Leistungen:

Betreuung durch 1 Trainer*in des Outdoor Oberberg e.V., Material, Fahrtkosten innerhalb OBK, Leihmesser, Holz

 

 

 

für Klassenstufe

Klasse 1 bis 4

Lerninhalte

- sicherer Umgang mit Messer

- Eigen- und Fremdverantwortung

- Materialkompetenz

- Förderung des Selbstbewusstseins

wichtig zu wissen

indoor und outdoor durchführbar

 

Wir zeigen Euch ... gefährliche Sachen!

Messer und Feuer beherrschen lernen!

Sie kennen sicher noch den alten Kinderspruch mit dem Messer, der Gabel, der Schere und dem Licht. Das sind alles hochinteressante Sachen!

Darum geben wir den Schüler*innen extra scharfe Messer in die Hand und zeigen, wie sie damit sicher umgehen.  Außerdem dürfen die Schüler*innen auch noch Feuer machen und lernen dabei, wie sie das so hinbekommen, dass niemals einen Brand verursacht wird. Es wird also brandgefährlich. Aber ganz sicher!

 

 

 

 

 

exemplarischer Ablauf:

Unser/e Refernt*in führt die Klasse in den sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit dem Messer ein. Dabei werden alle Aspekte behandelt, die ein Schnitzführerschein beinhaltet:

-kleine Messerkunde

- die 9 Regeln beim Umgang mit dem (Schnitz-)Messer

- Körperhaltung

- Griffe

- verschiedene Techniken

Anhand eines Übungsstücks üben alle Schüler*innen die Techniken aus. Am Ende haben alle ein kleines Segelboot, das bereit für die große Fahrt ist.

Parallel dazu wird ein Feuer gemacht und unterhalten, bzw. bewacht. Auch hier gibt es einige Regeln, die weitergegeben und umgesetzt werden.

Am Ende gibt es noch eine kleine Prüfung, bei deren Bestehen das Schnitz-Diplom verliehen wird.